Logo Labor Publisher

Methylmalonsäure

Bezeichnung Methylmalonsäure
Zuordnungen Klinische Chemie
Probenmaterial 3 ml Serum, tiefgefroren
Abnahmehinweise Das Blut nach der Abnahme und ggf. Gerinnung zentrifugieren, das Serum/Plasma in ein separates Röhrchen (ohne Zusätze) abpipettieren und einfrieren (ca. -20 °C).
Probentransport Transport und Lagerung tiefgefroren
Klinische Indikationen zur Abklärung bei Vitamin B12-Mangel
Methode LCMS/MS
Referenzbereiche siehe Befundbericht
Bemerkungen Untersuchung wird z. Zt. in einem Auftragslabor durchgeführt