Logo Labor Publisher

Methadon-Metabolit EDDP im Urin

Bezeichnung Methadon-Metabolit EDDP im Urin
Probenmaterial 10 ml Urin
Abnahmehinweise möglichst 1. Morgenurin unter Aufsicht gewinnen
Durchführungshinweise vor Versand kühl lagern,
bei längerer Aufbewahrung einfrieren,
keine Zusätze,
Nachweisdauer: bis zu 3 d
Klinische Indikationen Methadon-Substitution
Methode EIA (Enzym-Immunoassay),
zur Bestätigung GC-MS (Gaschromatographie-Massenspektrometrie)
Referenzbereiche cut off: 100 ng/ml
Beurteilung Der Assay bietet ausschließlich ein vorläufiges analytisches Testergebnis. Insbesondere vorläufig positive Befunde sollten mit einer spezifischeren Methode (z. B. GC-MS) bestätigt werden.
Diagnostische Empfehlungen Durch den Nachweis von EDDP sind Manipulationen des Urins mit Methadon ohne Wirkung.